Aktuelles rund um den Ball

Turnierwochenende bei der Spvgg Deiningen

Vom 07. bis 09. Juli 2017 lud die SpVgg Deiningen wieder zum alljährlichen Sommerturnier ein.

Den Auftakt machte am Freitagabend das Hobbyturnier, bei welchem sich insgesamt 16 Mannschaften in einer Amateur- und einer Profigruppe messen konnten.

Am Sonntag gaben dann zahlreiche Jugendmannschaften von der G- bis zur D-Jugend vor zahlreichen Zuschauern ihr Können zum besten.

    >>Hier geht es zu den Berichten und zur Galerie

Vorläufiger Spielplan der Kreisliga Nord 2017/18

Download
Spielplan Herren I - Kreisliga Nord
Spielplan_Kreisliga Nord.pdf
Adobe Acrobat Dokument 90.7 KB

Tag des Mädchenfußballs

Am Sonntag, den 25. Juni 2017, trafen sich in Deiningen rund 40 Mädchen zwischen 4 und 16 Jahren zum Tag des Mädchenfußballs.

    >>Hier geht es zum Artikel und zur Galerie

Unglückliche Niederlage im Landratspokal-Endspiel

Im Endspiel um den Landratspokal erlitt die A-Jugend der SG Reimlingen gegen den TSV Nördlingen im Elfmeterschießen eine unglückliche Niederlage mit 5:3 in Huisheim.

 

Nach regulärer Spielzeit stand es 1:1. M. Schnelle hatte in der 25 Min. die große Möglichkeit seine Mannschaft in Führung zu bringen, als er nach herrlichem Zuspiel von Mustapha Osman allein vor Torwart Hirschbeck stand, aber knapp vorbei zielte. In der 35 Min. dann der Führungstreffer für Nördlingen nach einer Unachtsamkeit in der Abwehr.

 

Wer dachte, das Spiel wäre hiermit enzschieden, der täuschte sich sehr. Die Jungs kamen sehr motiviert aus der Kabine und setzten die Nördlinger mächtig unter Druck. Der Lohn für diese aufwand, war der Ausgleichstreffern von Schnelle, als er allein auf Hirschbeck zulief und ihm diesmal keine Chance lies.

 

Torwart Leonard Simon musste das eine oder andere Mal noch souverän halten, hatte jedoch im anschließenden Elfmeterschießen gegen die sehr gut geschossenen Elfer keine Abwehrchance. Die Jungs der SG Raimlingen schossen dagegen zweimal über das Tor.

 

Trotz der unglücklichen Niederlage, konnten die Jungs mit erhobenen Hauptes das Spielfeld verlassen. Zum einen hatte man einen Bayernligisten am Rande einer Niederlage, zum anderen kann sich unsere A-Jugend immerhin mit drei Titel in dieser Saison schmücken.

Ligaeinteilung Herren I für die Saison 2017/18

  Kreisliga Nord - Saison 2017/18
1   SpVgg Altisheim-Leitheim
2   SSV Höchstädt
3   TSV Unterthürheim
4   TSV Holzkirchen
5   FC Maihingen
6   SpVgg Deiningen
7   TSV Wertingen
8   SG Alerheim
9   FC Mertingen
10   FSV Reimlingen
11   SG Unterringingen/Amerdingen
12   TSV Wemding
13   TSV Möttingen
14   TSV Hainsfarth

Ligaeinteilung Herren Reserve für die Saison 2017/18

    Kreisliga Nord Reserve - Saison 2017/18
1   SpVgg Altisheim-Leitheim
2   TSV Unterthürheim
3   TSV Holzkirchen
4   FC Maihingen
5   SpVgg Deiningen
6   SG Alerheim
7   FC Mertingen
8   FSV Reimlingen
9   SG Unterringingen/Amerdingen
10   TSV Hainsfarth

Jugendfußball: Krönung einer unglaublich erfolgreichen Saison

SG Reimlingen/Deiningen feiert nach Erfolgen im Pokal und in der Halle auch die Kreisliga-Meisterschaft

Am letzten Spieltag sicherte sich die SG Reimlingen, die Spieler aus Reimlingen, Alerheim, Deiningen, Löpsingen und Grosselfingen in ihren Reihen hat, durch einen 3:1-Sieg in Wemding die Meisterschaft der A-Junioren-Kreisliga Donau und beendete damit eine unglaublich erfolgreiche Saison.

 

Prunkstück war die Defensive, die in der ganzen Runde nur 15 Gegentore hinnehmen musste. Erfolgreichster Torschütze war Markus Schneele mit 13 Treffern. Außerdem holte man sich den Kreispokal der Gruppe Donau durch einen 2:0-Sieg im Endspiel gegen Ziemetshausen. Auch hier warf man mit Gundelfingen den späteren Meister der Bezirksoberliga aus dem Pokal. Weiterhin erreichte das Team das schwäbische Halbfinale im Verbandspokal gegen den Landesligisten JFG Neuburg.

 

Durch den unerwarteten, heftigen Wintereinbruch Ende April konnte man allerdings diese Partie nicht austragen. Hätte man das Spiel nachgeholt, wären innerhalb von vier Tagen ein Pokalspiel und zwei Punktspiele auf dem Terminplan gestanden. So hat man sich schweren Herzens entschieden, auf den Pokal zu verzichten.

 

Der dritte Titel war der des Hallenkreismeisters Donau-Ries. Bei den nordschwäbischen Meisterschaften fehlten ganze 30 Sekunden zum Erreichen des Halbfinales. Zu guter Letzt steht man noch im Halbfinale des Landratspokals. Die Trainer Möhnle und Holzmeier können stolz auf diese Mannschaft sein, denn was sie geleistet hat – auch was Zusammenhalt und Kameradschaft angeht – sucht seinesgleichen und wird es so schnell nicht wieder geben. (gmö)

 

Quelle: http://www.augsburger-allgemeine.de/noerdlingen/sport/Kroenung-einer-unglaublich-erfolgreichen-Saison-id41635561.html

 

Einen kleinen Einblick der Feierlichkeiten auf dem Platz unmittelbar nach dem Spiel finden Sie in der Galerie.

Trainingseinheit unserer D-Juniorinnen mit dem DFB-Mobil

Bei der SpVgg Deiningen gastierte am Montag, den 29.05.2017, das DFB-Mobil. Dabei fungierte unsere D-Juniorinnen Mannschaft als Demogruppe, die von geschulten DFB-Coaches in einer 80-minütigen Einheit trainiert wurde. Gleichzeitig konnten sich die anwesenden Trainer und Trainerinnen über moderne Trainingsmethoden austauschen und viele weitere hilfreiche Tipps erfahren.

 

In der Galerie wird ein kleiner Einblick in die Trainingseinheit gegeben.